Marlon Lipke und Gony Zubizarreta sind nicht nur gute Freunde und seit Jahren beste Travel-Buddies. Nun haben die beiden gemeinsam unter dem Label Jam Traction eine eigene Accessories Brand gegründet. Wir wollten wissen, was es mit dem Business auf sich hat und haben Marlon ein paar Fragen zu dem Projekt gestellt.

Jam Traction Marlon Lipke Set

Was ist unterschiedet eure Pads & Leashes von anderen Herstellern?

Ich glaube es ist primär nicht so wichtig, was uns von der Konkurrenz unterscheidet, oder was uns besser macht. Wichtig ist die Idee, die hinter Jam Traction steckt. Wir haben uns einfach darauf konzentriert ein Produkt herzustellen, das wir selber benutzen würden und auch selber kaufen würden. Bei der Leash war uns erst einmal wichtig, dass sie komfortable ist. Natürlich spielt der Look auch eine Rolle und wir arbeiten mit Farben, welche die Qualität des Materials nicht mindert. Außerdem sind unsere Leashes aus recycelten Plastik. Bei den Grips hat es sehr lange gedauert bis wir das richtige Material hatten. Jetzt haben wir ein Grip, das wir uns gern aufs Brett kleben und von dem wir wissen, dass es eines der besten Produkte auf dem Markt ist.

Wie ist die Idee dazu entstanden?

Wir hatten oder haben einfach ein Luxusproblem (lacht). Wir bekommen im Jahr so viele Bretter und brauchen dann natürlich auch viele Pads und die meisten fanden wir einfach nicht gut. Vom Material her nicht und auch vom Look nicht. Also haben wir uns hingesetzt und etwas Eigenes auf die Beine gestellt. Viele der Prosurfer auf der Tour haben unsere Produkte ausprobiert und alle waren begeistert. Das freut uns natürlich sehr. 

Wie kam der Name zustande?

Der Name passt einfach perfekt zum Projekt. Er ist kurz, positiv, passt überall drauf und hat für uns einfach die richtige Energie.

Eine eigen Marke zu starten ist ja ein Haufen Arbeit. Wer kümmert sich bei euch um was? 

Gony ist sehr gut im Kritzeln, sein Bruder ist Künstler, daher hat er das irgendwie auch im Blut and kümmert sich um die Designs und Farbtöne. Ich hatte die Idee, bin für die ganzen Produktionsabläufe und die Kommunikation verantwortlich. Wir haben beide natürlich noch viel zu lernen. Eine Marke aufzubauen ist nicht ohne. Aber mit Surfprodukten haben wir schon unser ganzes Leben lang zu tun und wir wissen was schlecht, gut und richtig gut ist.

Und wo kann man die Produkte kaufen?

Wir fangen erst mal ganz langsam an, aber dann… (lacht). Unsere Produkte sind natürlich online auf jamtraction.com erhältlich. In Portugal führen ein paar Läden unsere Produkte schon. Mit dem Santo Loco Shop in München haben wir unseren ersten Shop in Deutschland, worüber wir unheimlich happy sind. Ist ein super Laden und die Jungs machen das auf jeden Fall richtig. Die erste Order haben wir gerade rausgeschickt. Wer also in München wohnt und Interesse hat, soll einfach bei den Friesen Brothers vorbei schauen, oder auf santoloco.com.

Hört sich gut an. Dann viel Glück mit dem neuen Business!

Danke. Wir sind gespannt wie es sich entwickeln wird.

 

Das oben abgebildete Jam Traction Set mit dem Marlon Lipke Performance Pad und der Shredder Pro Series 6ft Leash kannst du übrigens gewinnen. Wir verlosen es unter allen Newsletter-Abonnenten. Zum Mitmachen also einfach (in der rechten Spalte) bis zum 10.7. unseren Newsletter abonnieren. 


Mehr News

News

Jam Traction: Neue Brand von Marlon Lipke und Gony Zubizarreta

Marlon Lipke und Gony Zubizarreta sind nicht nur gute Freunde und seit Jahren beste Travel-Buddies. Nun haben die beiden...

News

O'Neill Unreasonable Surf Film Festival

Über die Video Plattform Vimeo veranstaltet O'Neill vom 25. Juni bis 20 Juli das "Unreasonable Surf Film Festival". Hier...

News

White Waves - Crowdfunding für Filmprojekt

Die deutsche Wissenschaftsjournalistin Inka Reichert arbeitet seit Monaten zusammen mit einem Team von professionellen F...

News

Buchtipp: Salt & Silver - Kochbuch für Surfer

Ob Verhaftungen in Mexiko, Schwimmen mit Piranhas im Amazonasregenwald von Peru oder Surfsessions zwischen Haien auf den...

News

The Pipeline - Surf News mit Jed Smith - Vol. 10

Der historische "double perfect Heat" von Owen Wright im Finale beim Fiji Pro 2015 darf natürlich in der News Show von J...

News

Owen Wright gewinnt Fiji Pro 2015

Das ist noch keinem anderen Surfer gelungen: zwei "perfect Heat Scores" von 20 Punkten in einem Contest! Nach seinem sou...

News

Fiji Pro 2015 - Highlights Round 3-5

Nach zwei weiteren Contesttagen stehen die Quarterfinals des Fiji Pro 2015 fest: QF 1: Julian Wilson (AUS) vs. Italo Fe...

News

Fiji Pro 2015 - Highlights Round 1

Nach fünf Laydays startete am sechsten Tag der Waiting Period der Fiji Pro 2015. Cloudbreak lieferte Wellen von 4-6 Fuß ...