Jack O'Neill hat das Surfen für immer verändert. Der Neoprenanzug eröffnete völlig neue Möglichkeiten. Gerade wir Nordsurfer verdanken seinem Pioniergeist und seiner Hingabe so gut wie jede Session. 

Schaut in dieses Gesicht. Folgt den Falten seiner ledrigen Haut, vom Rauschebart bis zur ikonischen Augenklappe. ,,Live fast, die old'' traf auf kaum jemanden so zu. Und heute, im stolzen  Alter von 94 Jahren starb Jack im Kreise seiner Familie. Er ließ seinen Lebensabend in Ruhe auslaufen, in seinem Haus, dass über dem Meer entlang des East Cliff Drive in Santa Cruz thront. 

Norden Surfboards - Article Banner

Wenn ihr also beim nächsten Mal den Sand aus eurem Neo klopft und euch in die Pelle zwängt, nehmt euch einen Moment und denkt an Jack. In gewissem Sinne hat er euch von der ersten Welle an warm gehalten.

Danke für Alles, Legend!