Ik zie de zee, ruik de zilte lucht
Mijn enthousiasme is niet te bedwingen,
Want ik woon op Scheveningen.

Die Ode an das Nordeuropäische Surfmekka am Fischerhaus der Hoekstraat ist das erste was ich sehe, wenn ich zum Noord fietse. Nach 10 Jahren Hin und Her bin ich zurück in Scheveningen. Die Surfszene ist noch die alte, allerdings (mindestens) 10x größer als früher. Windswell, Sideshore-Sturm, 150 Leute im Wasser - keine Seltenheit. Die alte Garde zieht nach wie vor ihre Bahnen, dazwischen nehmen auffällig viele talentierte Grommets alles auseinander, was übrig bleibt. Nach dem Surf treffen sich alle, wirklich alle, bei Hartbeach am Strand und begießen die Session mit einem Biertje oder einer heißen Chocomel.

Renz Noseride Hang Five
Renz styling through afternoon traffic.

Norden Surfboards - Article Banner

Der Clip entstand Ende September, nach einer vierstündigen Nordswell Rutsche. Ich war platt, Local Legend Renz hatte noch Luft. Also habe ich eine knappe Stunde die Linse draufgehalten. Schrott-Kamera, kein Tripod, 60 Minuten - mehr braucht Renz nicht. Feine Fußarbeit von einem der besten Noserider Hollands.

_______________

Video Credits:

Blaffi

Photo Credit:

Jan Bijl

Rider:

Renz van Baalen

Sponsors:

Quiksilver, Hartbeach, CJ Nelson Designs