Die Surf Film Nacht tourt mit einem echten Kino-Highlight durch Europa: Nouvague präsentiert die Premierentour des szeneübergreifenden Meisterwerks "The Tony Alva Story".

Häufig kopiert, doch nie erreicht - Tony Alva ist das Original. Zusammen mit den legendären Z-Boys rebellierte er gegen die postmoderne Ödnis der 70er und schuf eine Bewegung, die das Skateboarden für immer verändern sollte: Die Zephyr Crew brachte den Surfstyle erst auf die Straße und dann in die Pools Kaliforniens. Mit einem Fuß in der aufstrebenden Hardcore-Punk Szene und dem anderen weit über den Grenzen des Möglichen, wurde Alva zum Archetypen des Skateboardens - Für immer mit den Ursprüngen verbunden und als Revolutionär verewigt.

Tony Alva Story Surf Film Nacht Blue Magazine
Hang-Five Hillbomb auf dem Weg zum Surfcheck (ca. 1977).

"The Tony Alva Story" erzählt seinen Aufstieg vom Ghetto-Kid aus Santa Monica zum Superstar der „Dogtown and Z-Boys“-Crew. Sein aggressiver Style und sein freigeistiger Spirit machte Skaten zu der Kunstform, die es heute ist.

The Tony Alva Story Surffilmnacht
Tony Alvas radikaler Style hat Generationen von Skatern beeinflusst.

Geld, Größenwahn, Drogen – die folgenden Jahre waren ein nicht endender Rausch. Bis zum unvermeidbaren Absturz - sowohl der Dogtown-Crew, als auch Alvas und der gesamten Skate-Industrie. Doch Tony Alva überlebte alles und alle und ist heute, mit 61 Jahren, mehr denn je eine Ikone der Surf- und Skate-Szene. Keine andere Figur ist schillernder, keine andere Karriere erstreckt sich über so viele Jahrzehnte, kein Skater lebte so am Limit und kann heute noch davon berichten.

TPW-mentawai-article

Tony Alva Legend Vans
The man, the myth, the legend. 

Dieser Film setzt der Legende Tony Alvas ein Denkmal und muss auf der großen Leinwand erlebt werden - Am besten mit einer Gruppe alter Freunde, um danach endlich mal wieder zusammen rollen zu gehen.

Wir sind stolz die Tour als Medienpartner zu unterstützen.
Einen direkten Draht zur Community findet ihr auf der offiziellen Surf Film Nacht FB-Page.
Inspiration vor und nach den Screenings gibt's über @surffilmnacht auf Instagram und Termine & Tickets gibt es auf www.surffilmnacht.de.

//

Visual credits

Vans