Alpex Papis Slider

Surffotograf based in Wien? Theoretisch hört sich der Standort erst einmal suboptimal an, praktisch offensichtlich kein Problem. Der Österreicher Alex Papis begann schon im Alter von zehn Jahren mit der Kamera herumzuspielen. Heute arbeitet er Vollzeit als Fotograf, unter anderem für Red Bull, GoPro, Mighty Otter, Volcom und Adidas. Als er 2001 zum ersten Mal das „Goofy-Foot-Paradise“ Bali bereiste, entwickelte er seine Affinität zur Surffotografie. Seither ist Portugal für einige Monate im Jahr sein zweites Zuhause, was ihm die Möglichkeit gibt, auch im Alltag den Surf-Glimpse festzuhalten.


 Alex Papis Barrel
JONAS BACHAN - MALEDIVEN

Einer meiner besten Barrel Shots bislang. Wir waren gemeinsam auf einem Bootstrip auf den Malediven - In Cokes hatten wir beste Bedingungen zum Shooten.

Alex Papis Bachan Out
JONAS BACHA - MALEDIVEN

An diesem Tag in Sultans, hatte ich meine Teleobjektiv im Wassergehäuse, um so viel Action wie möglich einfangen zu können. Jonas surfte diese Welle vom Peak bis zur Endsection und katapultierte sich gelassen über die Welle.
 

Lieblings Spot zum Shooten?
Wow , schwierige Frage. Es gibt so viele. Aber nach dem letzten Trip auf den Malediven, ist es die Left mit den gestrandeten Schiffen...wir haben ihn „shipwrecks“ genannt. Leider kenne ich den richtigen Namen nicht.

Alex Papis Leon Shipwreck

Alex Papis Leon Shipwreck 2
LEON GLATZER - SHIPWRECKS

Mein letzter Trip auf den Malediven führte uns zu diesem Spot. Seit einigen Jahren liegen dort zwei gestrandete Schiffe mitten in einem Lefthander Pointbreak. Leider beeinflusst eines der Schiffe die welle sehr negativ und erzeugt einen Backwash. Somit ist nur der letzte Teil der Welle gut surfbar. Allerdings ist die Kulisse ein Hammer. Ein Jahr zuvor war ich mit Freunden schon einmal da gewesen und ich wollte dort unbedingt mit einem Profi Surfer shooten. Schon im Folgejahr bekam ich die Chance, mit Leon Glatzer diesen Trip zu machen. Die Bedingungen hätten kaum besser sein können.

Blue-2018-article

Alex Papis Leon Backwash
LEON GLATZER - SHIPWRECK BACKWASH


Lieblings Surfer vor der Kamera?

Im Moment ist es definitiv Leon Glatzer. Er ist sehr motiviert gute Fotos zu bekommen und tut alles dafür.

Alex Papis Leon Hands Down


Lieblings Spot zum selber Surfen?

Auch Malediven. Sultans. Obwohl ich goofy surfe, ist dieser Righthander mein absoluter Lieblingsspot.

Alex Papis Sultan
SULTANS, MALEDIVEN - UNBEKANNTER SURFER

Lieber im Wasser fotografieren oder selber surfen?
Wenn ich gute Surfer fotografiere, lieber im Wasser shooten, ansonsten selber surfen.

Alex Papis Victoria
VICTORIA VERGARA HANGFIVE IN PORTUGAL

Victoria wurde als Modell für ein Katalogshooting gebucht und wir hatten ein paar Tage Zeit, um gute Surfshots in Portugal zu produzieren. Diese Session in Baranco haben ich mit einem 50mm Objektiv fotografiert. Wir hatten perfekte Longboard Bedingungen und ich konnte fast alles im Stehen shooten.


Alex Papis Blurred
BLURRY WAVES

Einer diese speziellen Tage in Portugal im Herbst. Mit etwas längerer Verschlusszeit bekommt man diesen Wischeffekt gut hin.



Favourite Gear? 
Nikon

All time favourite Trip?
Ich war mal nur mit Freunden und unseren Freundinnnen auf einem Bootstrip auf den Malediven. Das war sicher der beste Trip bisher. Nur Spaß und viel Surfen. Private Trips sind halt immer noch das Beste für die Seele.

Alex Papis Portrait By Benedikt Beirer
ALEX PAPIS - POTRAIT BY BENEDIKT BEIRER

Future Plans? 
Im Moment ist auf jeden Fall Family First angesagt! Da ich jetzt zwei Kinder habe, muss ich sehr genau planen. Außer gemeinsamen Trips nach Portugal, ist momentan kein Surftrip in Sicht. In weiterer Zukunft möchte ich mehr Projekte mit professionellen Surfern verwirklichen. In der Schublade sammle ich schon Ideen... 

 

//

Credits 

Alex Papis