(Surf)kultur, Pointbreaks, Geheimtipps und das alles im Selbstverlag? Local-Knowledge macht auf einem Surftrip oft den Unterschied und ,,I Love the Seaside’’ bietet genau das: Travelguides voller handverlesener Details zu den Spots, den Orten, den Menschen und der lokalen Kultur.

In der neusten Folge von Thomas Zielinskis Podcast trifft er Geert-Jan und Alexandra in Marokko und spricht mit ihnen über die monumentalen Entstehungsgeschichten ihrer "kleinen" Travelguides.

I Love The Seaside Getwetsoon

Jeder Guide ist eine echte Bereicherung - für die lokalen Communities, die vorgestellt werden und für die Leser, die damit den Schlüssel zum perfekten Roadtrip in den Händen halten.

Ilovetheseaside Morocco Guide

|| Den neuen I Love the Seaside Guide to Morocco könnt ihr hier bestellen >>

|| Und eure Sammlung könnt ihr hier mit den Guides für Nord- und Südeuropa vervollständigen.

|| Holt euch alle drei und ihr könnt den Trip eures Lebens von den Lofoten in Norwegen bis nach Dakhla im Süden Marokkos planen.

Surfrider Article Banner

//

Credits:

Thomas Zielinski

I love the seaside