Über 500 Tonnen Müll werden jährlich von den Tourismus-Organisationen an den Sylter Stränden gesammelt. Am Sonntag den 25. März feiert der Surf Club Sylt ein wichtiges Jubiläum im Kampf gegen den Abfall: Bereits zum zehnten Mal findet der alljährliche SCS BEACH CLEANUP SYLT in Kooperation mit der Surfrider Foundation auf der Insel statt.

Scs Beach Clean Up Sylt Bluemag

Einwegflaschen, Plastiktüten, Ölkanister, Fischernetze – Beim Beach Clean Up werden die Strände der Sylter Westküste von allem befreit, was dort schlichtweg nicht hingehört. „Beim SCS Beach Clean Up Sylt ist jeder herzlich willkommen, Mitglieder und Nichtmitglieder, Insulaner und Gäste. Wir freuen uns über jede helfende Hand,“, so der Präsident des SCS, Markus Mager.

O'Neill - Article Banner 2019

Scs Beachcleanup Sylt

Die Kollektive Strandsäuberungsaktion beginnt um 11 Uhr. Ein gemeinsames Zusammenfinden für alle Helfer findet um 15 Uhr im und am Clubhaus des Surf Club Sylt in Westerland statt. Für weitere Informationen zu den einzelnen Stationen und Startzeiten folgt ihr am besten dem SCS auf Facebook.