Sommer. Sonne. Schwabbelwellen. Crowds... Ben Gullivers Kaltwassermeisterwerk The Seawolf II lässt die Sehnsucht nach 6mm Gummi, Thermoskannen zum Booties auftauen und doppelten Rollkragenpullis kurz wieder aufkommen. Niemand lässt Coldwater-Surfing besser aussehen als der kanadische Regisseur. Doch jeder Clip ist hart erarbeitet.

Es ist an sich schon eine Herausforderung, professionelle Freesurfer davon zu überzeugen, sich an ein langes Projekt zu binden und kurzfristig alles stehen und liegen zu lassen, wenn die Vorhersage für die kältesten Spots des Planeten stimmt. Ben und Fotograf Mark McInnis wählten ein zuverlässiges Coldwater A-Team für ihre Nord-Kanada Strike Mission: Pete Devries, Noah Cohen, Josh Mulcoy und Noah Wegrich.

TPW-Article Banner-Kandooma-#2