Pipe Masters 2019 Ryan Miller

"Pipeline is the only thing and it matters not which country, which state, or which island a surfer is from, he comes to Pipeline as soon as he is able. This is partly because of the way Pipeline breaks, perfectly and very close to shore, making it scenically dynamite. Partly because it has claimed more lives than any other wave and has the mystique of a beautiful killer. . . . Everything surfing means is wrapped up in Pipeline." - Chas Smith

Ryan Miller
Ryan Miller - Our man deep behind the scenes on the North Shore.

Und jeden Winter, wenn die WSL-Karawane an der North Shore die Zelte aufschlägt, sind alle Augen auf die Pipe Masters gerichtet. Die Atmosphäre ist unbeschreiblich, doch durch den Hochglanzfilter der WSL-Livestreams gejagt, bleibt vom Spektakel wenig übrig. Deswegen haben wir Foto-Legende Ryan Miller rekrutiert/bestochen unseren Instagram-Account zu übernehmen und überall draufzuhalten, wo die offiziellen Kameras lieber weg schalten. 

Blue Mag Instagram
Follow us on Instagram for exclusive Pipe coverage.

blue-2020-crowdfunding-article-banner

Die nächsten Tage geht es in Pipe um alles und wenn ihr mehr sehen wollt, als die Hawaii-Hemden von Joe Turpel und Ronnie Blakey, dann seid ihr bei Ryan gut aufgehoben: Direkter Zugang zu den Pros, Behind the scenes Einblicke und Impressionen aus dem Leben eines Elite-Surffotorgafen beim wichtigsten Contest des Jahres. Hier geht's lang >>

//

Credits

Jojo Alpers

Ryan Miller

WSL