Barrel-Fiesta in Polynesien

Besser spät als nie - hier kommt der Recap von Sevo Severino, den er uns schon vor gut einer Woche geschickt hat. Aber wie das manchmal beim „remote Arbeiten“ so ist, steht und fällt der Traum vom flexiblen Arbeitsort mit einer brauchbaren Internetverbindung. Und die ist leider in Moliets, wo sich unsere Redakteurin Karina zur Zeit als Surflehrerin ihre Brötchen verdient, ziemlich lahm.

Aber genug der Ausreden…genießt im letzten Recap vor den WSL Finals einfach den gut gelaunten Sevo, der tatsächlich (fast wie nach dem J-Bay Contest) nichts am Event und der WSL-Orga oder dem Judgeing auszusetzen hatte. Und da wir (aus o.g. Gründen) keine Action-Snippets in den Recap von Sevo reinschneiden konnte, gibt es hier weiter unten die Highlights des Contest in zwei Videos.


+++ GEWINNSPIEL zu den WSL Finals 2022 +++ 

Wer gewinnt die WSL Finals? Für einen richtigen Tipp (Frauen oder Männer) bekommst du 1 BLUE Yearbook deiner Wahl. Tippst du beide Sieger*innen richtig, darfst du dir 3 Yearbooks aussuchen

 Regeln:

1. Schreib deinen Tipp in die Kommentare unseres Posts auf Instagram oder Facebook 

2. like den Post

3. Teile den Beitrag und tagge einen Freund. Wenn du gewinnst bekommt dein Freund den gleichen Preis!!!

Tipp: um deine Gewinnchancen zu verdoppeln kannst du auf Instagram UND Facebook teilnehmen! 


Die Regeln für die WSL Finals und den Ablauf für den Contest findest du hier. Qualifiziert haben sich nach dem Tahiti Event :

Women’s WSL Final 5:
1 - Carissa Moore (HAW)
2 - Johanne Defay (FRA) 
3 - Tatiana Weston-Webb (BRA)
4 - Brisa Hennessy (CRI)
5 - Stephanie Gilmore (AUS)

Men’s WSL Final 5 
1 - Filipe Toledo (BRA) 
2 - Jack Robinson (AUS) 
3 - Ethan Ewing (AUS) 
4 - Italo Ferreira (BRA) 
5 - Kanoa Igarashi (JPN

Sould Surfers App

Video Highlights Tahiti Pro 2022

Unbedingt anschauen solltest du dir den Heat von Nathan Hedge VS Jack Robinson. Old Fart VS Young Gun quasi. Wenn du dich fragst wer zur Hölle Nathan Hedge ist, dann hat dich das Contestsurfen in den 2000er Jahren wohl noch nicht interessiert. Nathan war seinerzeit einer der Top-Surfer der Tour. Doch er rippte nicht nur im Wasser, sondern kannte auch am Tresen kein Pardon. Ich erinnere mich an einige wilde Geschichten aus dieser Zeit in denen Nathan & Co (Mick Fanning, Andy Irons, Parko, etc) legendäre Parties im Rock-Food feierten oder den Bars von Mundaka Rekordumsätze bescherten. Das der gute Nathan auch mit Ü50 noch ein verdammt guter Barrelrider ist, durfte sich Jack Robinson vom Logenplatz aus ansehen.

Die besten Wellen des Tahiti Pro 2022

 

Ergebnisse WSL Outerknown Tahiti Pro 2022

Outerknown Tahiti Pro Women’s Final Results:
1 - Courtney Conlogue (USA) 11.67
2 - Brisa Hennessy (CRI) 5.20

Outerknown Tahiti Pro Men’s Final Results:
1 - Miguel Pupo (BRA) 17.17
2 - Kauli Vaast (FRA) 15.00

Outerknown Tahiti Pro Women’s Semifinal Results:
HEAT 1: Courtney Conlogue (USA) 7.66 DEF. Tatiana Weston-Webb (BRA) 7.30
HEAT 2: Brisa Hennessy (CRI) 7.90 DEF. Vahine Fierro (FRA) 2.97

Outerknown Tahiti Pro Men's Semifinal Results:
HEAT 1: Kauli Vaast (FRA) 17.33 DEF. Kelly Slater (USA) 1.17
HEAT 2: Miguel Pupo (BRA) 13.50 DEF. Caio Ibelli (BRA) 7.57

Outerknown Tahiti Pro Women’s Quarterfinal Results:
HEAT 1: Tatiana Weston-Webb (BRA) 12.66 DEF. Caroline Marks (USA) 4.23
HEAT 2: Courtney Conlogue (USA) 15.33 DEF. Stephanie Gilmore (AUS) 4.16
HEAT 3: Vahine Fierro (FRA) 10.00 DEF. Carissa Moore (HAW) 3.26
HEAT 4: Brisa Hennessy (CRI) 10.10 DEF. Lakey Peterson (USA) 8.14

Outerknown Tahiti Pro Men's Quarterfinal Results:
HEAT 1: Kauli Vaast (FRA) 12.26 DEF. Matthew McGillivray (ZAF) 5.23
HEAT 2: Kelly Slater (USA) 14.77 DEF. Yago Dora (BRA) 14.10
HEAT 3: Caio Ibelli (BRA) 11.00 DEF. Nathan Hedge (AUS) 10.76
HEAT 4: Miguel Pupo (BRA) 13.07 DEF. Kanoa Igarashi (JPN) 11.04

//

Credits: WSL

Recap sponsored by Pure Surfcamps